Ladleif Architekten GmbH

Ladleif Architekten GmbH

Machbarkeitsstudie M27

Maßnahme

Machbarkeitsstudie hybrides Wohnen

Ort

Kassel

Die Wohnanlage, entworfen als Wohnhaus für Studenten auf einem Innerstädtischem Grundstück in der Nähe der Kasseler Universität, besteht aus einem 5-geschößigen Vorderhaus mit je 2 Wohnungen (2-Zimmer Wohnung + 3-Zimmer Wohnung) pro Etage, sowie einem Hinterhaus-Riegel mit 2-Zimmer sowie 4 Zimmerwohnungen. Durch die einfache Statik des Baukörpers können hier Wohneinheiten (Module) verbunden oder getrennt werden. Die Erschließung erfolgt hier ebenfalls über breite, offene Laubengängen die zugleich als halb öffentlicher Raum (Balkon) zur Kommunikationsfläche genutzt werden. Die Stellplätze befinden sich unter dem Wohn-Riegel im hinteren Bereich.

Erdgeschoss

Regelgeschoss

Staffelgeschoss

Ansicht

>